stellwerke.info

Frankfurt (Main) Zentral-Fdl Fzf

Statusaußer Betrieb
BD Bundesbahndirektion 1975 bzw. aus erstem Buchstaben des DS100-KürzelsFrankfurt
Nm Nachrichtenmeisterei, meist entsprechend der Aufteilung 1975 der Bundesbahn
NameFrankfurt (Main) Zentral-Fdl
Stw-NameFzf
Bauform(en)
  • Dr S (einschließlich S 1 , S 3 (2) + S 0)
  • Sp Dr S 60
FunktionFdl
Besetzungdauerhaft besetzt
Strecken3520, 3600, 3601, 3603, 3610, 3900
IBN1957, 1984
ABN26.11.2005
BetriebsstelleFrankfurt (Main) Zentral-Fdl
DS 100-KürzelNur intern verwendetes Kürzel: GINT81
RBMitte
BS-TypBZ

Fernstellung und Fernsteuerung

Ferngesteuert, fernüberwacht von
Stellt fern
Steuert fernFrankfurt (Main) ForsthausFrankfurt (Main) GutleuthofFrankfurt (Main)-LouisaFrankfurt (Main)-NiederradFrankfurt (Main) Main-Neckar-BrückeFrankfurt (Main)-GalluswarteFrankfurt (Main) FrzFrankfurt (Main) Hellerhof
IBN19561956xx.07.195719531956196719561956
ABN199125.09.19981984197925.09.199825.09.199825.09.19981967
Bauform Fernsteuerung

im Stellwerk Fpf, Fernsteuerung diverser Abzw & Bf im Vorfeld Frankfurt (Main) Hbf

Weitere Links

Kartendarstellung

OpenRailwayMap OpenStreetMap Google Maps Historische TK 25 Interaktive Karte mit anderen Stellwerken 50.1050380, 8.6591159