stellwerke.info

Hitzacker Hz

Statusaktiv
BD Bundesbahndirektion 1975 bzw. aus erstem Buchstaben des DS100-KürzelsHamburg
Nm Nachrichtenmeisterei, meist entsprechend der Aufteilung 1975Lüneburg
NameHitzacker
Stw-NameHz
Bauform(en)
  • Einheit Mw
FunktionFdl
Besetzung
Strecken1151
IBN1955
ABN
BetriebsstelleHitzacker
DS 100-KürzelAHZ
RBNord
BS-TypBk
  • Bahnhof Hitzacker wurde 1955 als Kreuzungsbahnhof aufgelassen (Verkehrsrückgang nach 2. Weltkrieg und Unterbrechung Dannenberg - Dömnitz wegen Sprengung Elbbrücke)
  • weiterer Betrieb als Blockstelle auf Strecke ohne Streckenblock
  • um 1990 wurde die Hebelbank in einen Unterstand auf dem Bahnsteig vor dem Dienstraum verlegt
  • um 2010 Rückverlegung von BÜ-Kurbeln und Hebelbank in den Dienstraum

Weitere Links

Kartendarstellung

OpenRailwayMap OpenStreetMap Google Maps Historische TK 25 Interaktive Karte mit anderen Stellwerken 53.13918, 11.038405