stellwerke.info

Ulm Hbf Stw Mitte

Status rückgebaut
BD Bundesbahndirektion 1975 bzw. aus erstem Buchstaben des DS100-Kürzels Stuttgart
Nm Nachrichtenmeisterei, meist entsprechend der Aufteilung 1975 der Bundesbahn Ulm
Name Ulm Hbf
Stw-Name Stw Mitte
Bauform(en)
  • Dr I
  • ist Befehlsstelle Separate Befehlsstelle (nur) mit Befehlsabgabe und Spiegelfeldern vorhanden.
Funktion Fdl / Ww
Besetzung dauerhaft besetzt
Strecken 4500, 4540, 4541, 4542, 4543, 4700, 4760, 5302
IBN 1951
ABN 20.07.1986
Betriebsstelle Ulm Hbf
DS 100-Kürzel TU
RB Südwest
BS-Typ Bf
  • Befehlspult und Wärterstelltisch
  • Ab 1967 wurde der Ww Süd durch ein neues Ww-S60-Stellwerk ersetzt.
  • Ab 1971 tauschten die Rollen: Das S60 am Südkopf übernahm den Nordkopf und Stw Mitte diente nur noch als Ww am neuen Stw Uhf.
  • Ab 1986 vollständige Integration des Bezirks in Uhf.
  • Stellwerk stand im Bereich der heutigen Ludwig-Erhard-Brücke und wurde im Zuge der Bauvorbereitung abgerissen.

Weitere Links

Kartendarstellung

OpenRailwayMap OpenStreetMap Google Maps Historische TK 25 Interaktive Karte mit anderen Stellwerken 48.3996500, 9.9828240