stellwerke.info

LEAG Welzow 006

Status aktiv
BD Bundesbahndirektion 1975 bzw. aus erstem Buchstaben des DS100-Kürzels
Nm Nachrichtenmeisterei, meist entsprechend der Aufteilung 1975 der Bundesbahn
Name LEAG Welzow
Stw-Name 006
Bauform(en)
  • El S (SICAS 3216)
  • Sonderbauform Abweichung von der Regelbauart; Zusätze; Konkretisierungen; Nicht geschlüsselte Bauformen: SICAS 3216 DSTT
Funktion
  • ESTW
Besetzung ferngesteuert (nicht besetzbar)
Strecken
IBN 05.09.1997
ABN
Betriebsstelle Kraftwerk Schwarze Pumpe
DS 100-Kürzel
RB
BS-Typ Bf
ISB Infrastrukturunternehmen außer DB Netz LEAG Lausitz Energie Bergbau AG

Fernstellung und Fernsteuerung

Ferngesteuert, fernüberwacht vonLEAG Schwarze Pumpe
Status
IBN05.09.1997
ABN
Bauform FernsteuerungVICOS OC 111
  • Anschlussbahnstellwerk in Zuständigkeit der Landeseisenbahnaufsicht Brandenburg und des Landesamts für Bergbau, Geologie und Rohstoffe Brandenburg.
  • ESTW 006 für die Asche- und Gipsverladung sowie Nebenanlagen des Kraftwerks
  • (Die Kohlebunker gehören zum Stellbereich des LEAG ESTW 002).
  • IBN des ESTW 006 durch die VEAG, Berlin.
  • Danach Vattenfall Europe Lignite Mining and Generation.
  • EIU ist derzeit die Lausitzer Energie Bergbau AG (LEAG) Kraftwerke.
  • Dezentrale Stellteile: DSTT 006.1 am Ostkopf.
  • Signalabhängige BÜSA B311 in Bauform EBÜT 80 V-Hp (Anrufschranke) in km 2,088.

Kartendarstellung

OpenRailwayMap OpenStreetMap Google Maps Historische TK 25 Interaktive Karte mit anderen Stellwerken 51.5331001, 14.3537664