stellwerke.info

Wesseling Wf

Status aktiv
BD Bundesbahndirektion 1975 bzw. aus erstem Buchstaben des DS100-Kürzels
Nm Nachrichtenmeisterei, meist entsprechend der Aufteilung 1975 der Bundesbahn
Name Wesseling
Stw-Name Wf
Bauform(en)
  • Sp Dr S 60
Funktion Fdl
Besetzung
Strecken 9260, 9262, 9264
IBN 10.06.1978
ABN
Betriebsstelle Wesseling
DS 100-Kürzel KWSL
RB
BS-Typ Bf
ISB Infrastrukturunternehmen außer DB Netz HGK Häfen und Güterverkehr Köln

Fernstellung und Fernsteuerung

Ferngesteuert, fernüberwacht vonHürth-Kendenich Gbf
Stellt fernWesseling Süd
Steuert fernBonn-BendenfeldHerselKöln-Sürth
Status
IBN2008197819781978
ABN200020082008
Bauform FernsteuerungOC 15DUS 501DUS 501DUS 501

Das von der Köln-Bonner Eisenbahn AG (KBE) erbaute Stellwerk Wf liegt an der zweigleisigen Hauptbahn Köln - Bonn, der "Rheinuferbahn". Heute wird die Rheinuferbahn von Stadtbahnen der Linie 16 befahren (Verkehrsunternehmen KVB und SWB). Stw Wf stellte früher auch den Bereich Berzdorf der "Querbahn" (Brühl - Wesseling/Godorf) fern.

Auf der Rheinuferbahn nördlich vom Bf Wesseling findet reiner Stadtbahnbetrieb statt, deshalb liegen dort nur magnetische Fahrsperren. Alle anderen Strecken (südliche Rheinuferbahn, Querbahn, Strecken v.u.n. Köln-Godorf Hafen) werden auch bzw. nur von Güterzügen befahren; dort liegen magnetische Fahrsperren und Indusi-Magnete.

Weitere Links

Kartendarstellung

OpenRailwayMap OpenStreetMap Google Maps Historische TK 25 Interaktive Karte mit anderen Stellwerken 50.8228136, 6.9796250